Mit einem Maasführer erlebt man mehr

© Kobe Van Looveren

In Begleitung eines Maasführers können Sie den FlussPark Maastal auf besondere und interessante Weise erkunden. Maasführer sind Fremdenführer, die den FlussPark Maastal aus dem Effeff kennen. Wenn Sie mit diesen Führern unterwegs sind, erzählen sie Ihnen mehr über die Maas, ihre Geschichte und die Bewohner in und an dem Wasser. Damit Sie den FlussPark so richtig erleben können, wurde eine Reihe von Exkursionen ausgearbeitet. Die Maasführer bieten Aktivitäten für alle Altersklassen und Zielgruppen an. Können Sie sich nicht entscheiden? Geben Sie einfach an, was Sie bevorzugen und klicken Sie dann auf “Filter”.

Wie sich an einer geführten Wanderung beteiligen?
  • Aktivitätenkalender: jeden 2. Sonntag des Monats steht ein Maasführer in einem der Anschlussdörfer bereit. Reservieren ist nicht erforderlich (vorbehaltlich anderslautender Angabe). Sie bezahlen nur eine kleine Teilnahmegebühr. Klicken Sie hier, um den Kalender einzusehen.
     
  • Buchen Sie Ihren eigenen Maasführer: Sie reservieren eine Aktivität aus dem Angebot und bestimmen selbst die Uhrzeit und den Ort. Haben Sie Sonderwünsche, oder möchten Sie über ein bestimmtes Thema mehr erfahren? Nehmen Sie dann bitte Kontakt auf mit dem Fremdenverkehrsamt Mitten – Limburg. Sie können das Amt telefonisch erreichen auf Nummer +31 475 33 02 89 oder per E-Mail: . Auf Anfrage können nämlich auch andere Themenexkursionen ausgearbeitet werden.

Klicken Sie hier für die Annullierungsbedingungen