Erleben Sie den Flusspark Maasvallei auf dem Wasser

Kajaktour

© Gert Arijs

Die Erkundung des Flussparks auf dem Wasser ist ein einzigartiges Erlebnis. Auf dem Wasser kann man die Schönheit der umliegenden Natur bestens genießen. Mieten Sie daher einmal ein Kajak oder Kanu! Wählen Sie aus Touren von 9 bis 21 km, mit verschiedenen Abfahrts- und Ankunftsorten.

Info en reservatie

Kajak Maasland
+32 (0)89 71 73 90;
www.kajakmaasland.be

Kano Maastricht
+31 (0)434 07 19 50;
www.kanomaastricht.nl

Kajaktour Limburg
+31 (0438 51 95 82;
www.kajaktourlimburg.nl
       

 

Die leisen Boote „Stilsloepen“

© Botel Ophoven

Möchten Sie den Flusspark Maasvallei wirklich einmal auf andere Weise erleben, aber dennoch in Ruhe genießen? Dann ist eine Tour mit einem leisen Boot, auf Niederländisch als Stilsloep bezeichnet, etwas für Sie! Diese elektrisch angetriebenen Boote von Botel Ophoven (B) sind lautlos und einfach bedienbar; zudem benötigt man keinen Sportbootführerschein. Ein solches leises Boot bietet Platz für maximal acht Personen.

Bei Botel Ophoven gibt es auch für Rollstuhlfahrer die Möglichkeit, eine Tour auf dem Wasser zu unternehmen, und zwar mit dem sog. StilCat. Dieses stabile Pontonboot ist eine richtige Empfehlung für schönes Wetter, denn es bietet eine kleine Terrasse.

 

info en reservatie

Botel Ophoven
Agropolis Park 102
3640 Ophoven (Kinrooi)
www.stilsloep.be

Die leisen Boote „Fluisterboten“

© Kobe Van Looveren

Auch in Dilsen – Stokkem (B) kann man ein elektrisch angetriebenes Boot für eine gemütliche Fahrt auf der Oude Maas (alte Maas) und den angrenzenden Seen mieten. Die Bootsfahrt kann man mit einer Geländewanderung entlang der Maas kombinieren. Diese leisen Boote („Fluisterboten“) sind von April bis Oktober reservierbar.

Info en reservatie

Maascentrum De Wissen
Negenoordlaan 2
3650 Dilsen-Stokkem
www.toerisme-dilsen-stokkem.be

Camping auf einem Floß

Eine ganz besondere Art der Übernachtung im Flusspark Maasvallei ist auf einem Campingfloß entlang der Oude Maas (alte Maas) in Dilsen – Stokkem (B) möglich. Das Campingfloß besteht aus einer sehr stabilen Holzkonstruktion. Die Flöße sind 25 m² groß und mit einer Holzhütte ausgestattet. Das Floß ist mit einem kanadischen Kanu erreichbar. Man kann hier von April bis einschließlich Oktober übernachten.

Info en reservatie

Maascentrum De Wissen
Negenoordlaan 2
3650 Dilsen-Stokkem
www.toerisme-dilsen-stokkem.be

Marec

© Marec

Seit 1980 betreibt MAREC die zwei größten Binnenjachthäfen Europas. „De Spaanjerd“ in Ophoven-Kinrooi (B) bietet Platz für 990 Segelboote und Kajütjachten. Im Hafen von „Heerenlaak“ in Aldeneik-Maaseik findet man ca. 440 kleinere, aber auch schnellere Boote. Beide Häfen sind mit Anlegeplätzen ausgestattet, die sich an den Wasserstand der Maas anpassen.

In Zusammenarbeit mit dem Wassersportzentrum Sporta lernt man bei Marec zahllose Variationen des Begriffs „Wasserspaß“ kennen: Man kann Segeln lernen, Wasserski fahren, am Wasser campen oder eine Rundfahrt mit der Paep van Meinecom III unternehmen. Auch beim An- und Verkauf eines Boots hilft Ihnen Marec gerne weiter. 

Info 

D.V. Marec
Maasdijk 1 bus 3
3640 Ophoven (Kinrooi)
http://www.marec.be

Maas-Seen

Die Mittellimburger und festen Besucher der Maas-Seen sind es gewöhnt, doch das ganze Gebiet gilt aufgrund seiner Vielfalt als recht einzigartig. Man kann hier u. a. schwimmen, surfen, segeln, tauchen, rudern, Kanu fahren und Wasserski fahren. Es gibt mehrere moderne Jachthäfen, schöne Strände und ausgezeichnete Angelplätze. Man kann die Gegend also durchaus als Wassersportparadies bezeichnen. Um einen Eindruck vom Umfang und der Schönheit der Maas, der Maas-Seen und sonstigen mittellimburgischen Gewässer zu gewinnen, empfiehlt es sich, die verschiedenen Bootstouren und Rundfahrten zu nutzen.

Info

www.maasplassen.com